BUND-Regionalverband
Donau-Iller

Ohne Moos nichts los - unterstützen Sie den BUND mit einer Spende!

Als unabhängige und fachkundige Umweltorganisation engagiert sich der BUND in vielen Bereichen für den Natur- und Umweltschutz. Unsere Arbeit für den Umwelt- und Naturschutz wird durch Mitgliedsbeiträge und private Spenden ermöglicht.

Gut für die Umwelt - Gut für die Natur!

Bitte unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende:

Spendenkonto des BUND-Regionalverband Donau-Iller:

IBAN: DE46 6309 0100 0001 4820 09     BIC: ULMVDE66 

Volksbank Ulm-Biberach

Um kompetent und konsequent für eine zukunftsfähige Welt eintreten zu können, benötigen wir eine sichere finanzielle Basis. Die besteht vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und privaten Spenden. Mit Ihrer Spende können wir gemeinsam Erfolge erzielen. Profitieren Sie gleich doppelt: Von dem Wissen, Teil eines nachhaltigen Engagements zu sein, und bei Ihrer Steuererklärung. Denn der BUND ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Ihre Spende können Sie daher steuerlich absetzen – mit 20 Prozent. Ab einem Spendenbetrag von 50 € erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenbescheinigung, ansonsten gilt Ihr Kontoauszug als Beleg. Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gerne für Beträge unter 50 € eine Spendenbescheinigung aus.  

Spenden statt Geschenke

Es gibt viele schöne Anlässe, bei denen Familie, Freunde oder Kollegen Geschenke mitbringen: Ein runder Geburtstag, das Weihnachtsfest, die Taufe eines Kindes, die silberne Hochzeit oder das 30-jährige Dienstjubiläum. Wenn Sie schon alles haben und auf Schmuck, Krawatte, Buch oder CD verzichten möchten, können Sie sich für eine Spende zugunsten des BUND entscheiden.

Sie sagen Ihrer Familie und Ihren Freunden, dem Chef/der Chefin oder den Kollegen, dass Sie zum gegebenen Anlass ein nachhaltiges Projekt unterstützen möchten und bitten um Spenden für die Arbeit des BUND. Die Natur wird es Ihnen danken – und wir natürlich auch.

Beispiele, wofür ihre Spende eingesetzt werden könnte, sind die Projekte "Hermannsgarten" oder "Lernen durch praktisches Arbeiten in der Natur".

Egal, ob Sie mit Ihrer Geschenkspende die Unabhängigkeit und Durchsetzungskraft des BUND insgesamt stärken möchten oder ein ganz bestimmtes Projekt im Auge haben: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Testamente stiften Zukunft

Setzen Sie sich für die Umwelt ein, liegt Ihnen die Natur am Herzen? Fragen Sie sich manchmal, wie es wohl weitergeht mit unserer Erde und ob jemand Ihr Engagement fortsetzt, wenn Sie einmal nicht mehr da sind? Überlassen Sie die Zukunft nicht dem Zufall, sondern machen Sie es wie viele andere. Ein Testament für die Natur hinterlässt bleibende Spuren. Wer den BUND in seinem Testament bedenkt, schafft einen persönlicher Beitrag dafür, dass kommende Generationen noch die Schönheiten der Natur erleben können.

Wenn Sie sich grundsätzlich für ein Vermächtnis an den BUND interessieren, können Sie bei uns gern die Broschüre "Was bleibt, wenn wir gehen" anfordern. Sie bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Erbschaften. Sie gibt Auskunft darüber, wie die Verwendung eines Erbes selbst bestimmt und unanfechtbar festgelegt werden kann, informiert über rechtlichen Bedingungen und gibt Hinweisen für das Verfassen eines Testaments. Wir schicken Ihnen die Broschüre gerne zu. Mehr Informationen dazu erhalten sie auch auf der Homepage des BUND-Landesverbands Baden-Württemberg.

Der BUND hat auch einen Vorsorgeordner zusammengestellt, der Ihnen dabei hilft, Ihren persönlichen Nachlass Schritt für Schritt zu ordnen. Darüber hinaus finden Sie darin wichtige Hinweise, was Sie für sich zu Ihren Lebzeiten durch Vollmachten und Verfügungen regeln können – etwa in Bezug auf medizinische Maßnahmen im Krankheitsfall. Den Vorsorgeordner können Sie hier bestellen:
https://www.bund-bawue.de/jetzt-unterstuetzen/testament-und-vermaechtnis/vorsorgeordner/

Wenn Sie persönlich mit uns sprechen möchten: Wir freuen uns auf Ihren Anruf und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Ihre Ansprechpartnerin für Erbschaften und Vermächtnisse:

Leonore Apitz
Telefon: 07732 1507-17
E-Mail: leonore.apitz(at)bund.net

 

Kontakt

Jana Rettig

BUND-Regionalgeschäftsführerin
E-Mail schreiben Tel.: 0731 66695

BUND-Bestellkorb