BUND-Gruppen in der Region

In der Region Donau-Iller gibt es über 30 örtliche BUND-Gruppen oder zumindest BUND-Ansprechpartner/-innen. Da etliche Gruppen für mehrere Städte und Gemeinden zuständig sind, ist der BUND insbesondere im Stadtgebiet Ulm und im Alb-Donau-Kreis nahezu flächendeckend vor Ort präsent.

Altheim/Alb-Neestetten Weidenstetten Lonsee Laichingen Westerstetten Langenau Berghülen Dornstadt Beimerstetten Ulm-Ost Blaustein Blaubeuren Ulm-Mitte Ulm-Hochstäß Ulm-Wiblingen Öpfingen / Oberdischingen Illerkirchberg Erbach Ulm-Süd Ehingen (Donau) Staig Illerrieden Hüttisheim Munderkingen Rechtenstein Dietenheim Wain Schwendi Riedlingen Kirchberg/Iller Ochsenhausen Biberach Ulm Ulm Ulm-Hochschulgruppe Ulm-Böfingen

Die Aktions- und Arbeitsschwerpunkte sowie Angebote unterscheiden sich von Gruppe zu Gruppe zum Teil erheblich. Die meisten BUND-Gruppen sind im praktischen Natur- und Artenschutz aktiv, viele organisieren Vorträge und Führungen und beteiligen sich an kommunalen Sommerferienprogrammen. Die meisten bemühen sich, Einfluss auf kommunale Umweltbelange zu nehmen, nicht wenige haben eigene Kindergruppen.

Informationen über unsere Kindergruppen in der Region finden Sie unter der Rubrik Kindergruppen.

Falls Sie bei der folgenden Suche nicht fündig werden, wenden Sie sich bitte an das  BUND-Umweltzentrum Ulm.

BUND-Gruppen im Stadtgebiet Ulm

BUND-Gruppen im Alb-Donau-Kreis

BUND-Gruppen im Landkreis Biberach



Kommen Sie zu uns!

Suche