Querspange Erbach

Diese Planung hält uns seit über 20 Jahren auf Trab. Eines ist klar: Mit der Querspange in der jetzigen Form werden die Anwohnerinnen und Anwohner in Erbach nur in geringem Umfang entlastet, dafür gibt es zahlreiche neue Belastungen für Mensch und Natur im Raum Donaurieden-Dellmensingen.

Hier finden Sie unsere Einwendung (im pdf-Format).

Pressemitteilung

„Kleiner Vorteil für wenige, erhebliche Nachteile für viele“

BUND enttäuscht über Planfeststellungsbeschluss zur Querspange. Die BUND-Pressemitteilung zur Querspange Erbach können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen.



Suche