BUND-Gruppe Ulm-Süd

Im Naturdenkmal "Häule" nach getaner Arbeit
Im Naturdenkmal "Häule" nach getaner Arbeit

Leiterin der BUND-Gruppe Ulm-Süd:
Sigrid Heuchel
Fon 07305 3650
sigrid.heuchel@gmx.net

Unsere Gruppe stellt sich vor:
 
Wir vom BUND Ulm-Süd sind eine nette Truppe von 6-7 Aktiven (bei Arbeitseinsätzen auch mehr) und treffen uns monatlich jeden 2. Montag im Gasthaus "Kreuz" in Donaustetten.
Unsere Gruppe besteht seit fast 30 Jahren und wird derzeit Sigrid Heuchel geleitet. Stellvertreterin ist Dr.Hannelore Fancelli.
Schwerpunktmäßig machen wir praktischen Naturschutz und pflegen je nach Aufwand von Herbst bis ins Frühjahr hinein das Naturdenkmal "Häule", eine ehemalige Kiesgrube mit zahlreichen Biotopen von 2,8 ha Größe.
Das Jahr über bieten wir verschiedene Exkursionen (Themen: Biber, Flora und Fauna, Vögel, Pilze) an, beteiligen uns am Ferienprogramm der örtl. Vereine und bieten nachmittags an der örtlichen Grundschule Natur-AG´s für die Kinder an. Wander- und Fahrradtouren in die nähere Umgebung fördern und beleben das gesellige Miteinander in unserer Gruppe. 

 

Ferienprogramm (Indianertag)
Ferienprogramm (Indianertag)


Jahresprogramm Ulm-Süd

Hier können Sie sich das Jahresprogramm 2017 der BUND-Gruppe Ulm Süd als pdf-Datei herunterladen.

Keschern im "Häule": Was kreucht und fleucht im Tümpel?
Keschern im "Häule": Was kreucht und fleucht im Tümpel?
Suche