BUND-Gruppe Dietenheim

Der Vorsitzende mit seinen fleißigen BUND-Frauen im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Ortsverbandes Dietenheim
Der Vorsitzende mit seinen fleißigen BUND-Frauen im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Ortsverbandes Dietenheim

Vorsitzender:
Ulrich Müller
C. H. Müllerstr. 30
89165 Dietenheim

Tel: 07347 3399
Mail: ulrich.mueller@bund.net

oder
Andrea Merkle
Mail: m.andrea@email.de

Jeden 2. Freitag im Monat trifft sich die BUND-Gruppe Dietenheim in geselliger Runde an wechselnden Orten, um sich über interessante Themen rund um Umwelt und Natur in der Region auszutauschen.
Auf neue Mitdiskutierende freuen wir uns.

Herzlich willkommen bei der BUND-Gruppe Dietenheim

Der Amphibienschutz (hier: Laubfrosch) hat einen hohen Stellenwert.
Der Amphibienschutz (hier: Laubfrosch) hat einen hohen Stellenwert.

Wir sind eine fröhliche Gruppe unternehmenslustiger Naturfreunde, die sich im Illertal rund um Dietenheim mit den Themen Natur– und Umweltschutz beschäftigt.
Die Schwerpunkte unserer Aktivitäten liegen beim Amphibienschutz, der Biotop – sowie Streuobstwiesenpflege.
Auf der Rettung und Pflege der seltenen Bachmuschel (Unio Crassus) liegt unser besonderes Augenmerk.

Nasse Streuwiesen können nur in Handarbeit gepflegt werden. Dazu sind viele Helfer notwendig.
Nasse Streuwiesen können nur in Handarbeit gepflegt werden. Dazu sind viele Helfer notwendig.

Nach getaner Arbeit kommt bei uns auch das gesellige Miteinander nie zu kurz. Ob ein kurzes oder längeres Vesper direkt nach der Biotoppflege oder der alljährliche Hüttenaufenthalt zur Sommerzeit, alle sind mit viel Einsatz und Freude dabei und machen daraus Tage, an die man sich gerne zurückerinnert.
Wenn Sie nun Interesse gewonnen haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Die BUND-Gruppe kümmert sich um die letzten alten Streuobstwiesen auf Dietenheimer Gemarkung.
Die BUND-Gruppe kümmert sich um die letzten alten Streuobstwiesen auf Dietenheimer Gemarkung.
In Regglisweiler hat der BUND in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durch umfangreiche Heckenpflanzungen einen Biotopverbund geschaffen.
In Regglisweiler hat der BUND in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durch umfangreiche Heckenpflanzungen einen Biotopverbund geschaffen.

Dietenheim BUND-Gruppe des Jahres 2014!

Festveranstaltung zur Verleihung der Urkunde für die "BUND-Gruppe des Jahres" in Dietenheim.
Festveranstaltung zur Verleihung der Urkunde für die "BUND-Gruppe des Jahres" in Dietenheim.

Im 30. Jahr unseres Bestehens hat sich die BUND-Gruppe Dietenheim beim landesweiten BUND-Wettbewerb zum Thema „Landschaftspflege“ beteiligt. Und tatsächlich wurde unsere Gruppe von der Jury unter rund einem Dutzend Bewerbern zur BUND- Gruppe des Jahres 2014 gekürt.

Einerseits wurde die Vielfalt unseres Einsatzes für die Natur honoriert, andererseits war die Größe der Pflegeflächen, die zusammen mit verschiedenen Partnern betreut werden, für den Sieg ausschlaggebend. Durch den Dietenheimer BUND werden vielfältige Biotope wie Hecken, Feldgehölze, Streuobstwiesen, Kleingewässer, Feuchtwiesen, Magerrasenflächen und weitere Rückzugsgebiete für bedrohte Tiere und Pflanzen erhalten.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!




Flyer BUND-Gruppe Dietenheim

Flyer BUND-Gruppe Dietenheim

Den Flyer über die BUND-Gruppe Dietenheim können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen.

Das Gefleckte Knabenkraut ist eine Rarität im Illertal und kann nur durch gezielte Pflege erhalten werden.
Das Gefleckte Knabenkraut ist eine Rarität im Illertal und kann nur durch gezielte Pflege erhalten werden.
Suche